• Pro+ Moderator LiteraCulture
  • 24.03.2017 10:30
  • 16 Minuten
  • Anzahl Livehörer und Downloads 648 Hörer
  • 4 mal applaudiert

Alles, was in Ostfriesland Rang und Namen hat, befindet sich im Hotel Friesenhuus in Leer, denn der bekannte Schmuck-Unternehmer Habbo Hohboom feiert seinen Fünfundsechzigsten. Doch während der Feier verschwindet sein Sohn Peter spurlos, und schon bald wird die Befürchtung zur Gewissheit: Der Juniorchef wurde entführt.
Die junge Krimi-Schriftstellerin Janneke Hoogestraat, die gerade im Friesenhuus einen Werbejob angenommen hat, ist vor Ort und voll in ihrem Element – ganz ungefragt ermittelt sie kräftig mit. Schnell wird klar, die Familie und das Unternehmen Hohboom sind geprägt von Streit und Machenschaften. Und so weigert sich der Schmuck-Millionär, das Lösegeld zu zahlen, denn er glaubt, sein Sohn habe die Entführung nur inszeniert. Die Katastrophe nimmt ihren Lauf …


Geschrieben von Ele Wolff
___
Erschienen im Klarant Verlag
___
Bestellen als E-Book oder Taschenbuch bei Amazon
___
Auszug gelesen von Rena Larf
___
Musik: Grégoire Lourme

Bestimmte Rechte vorbehalten.

Keine Kommentare

Extras

Werde selber Mike

und bewerte deine Lieblingskanäle, gib den anderen Mikes Feedback oder starte deinen eigenen Kanal.

Jetzt registrieren!