Powered by GT-Radio

Der Tintenschnüffler und die Weltenweber

Mit allem haben die vier Freunde Tabea, Katie, Simon und Michael gerechnet, nur nicht mit einem winzigen blauen Wesen namens Tintonius. Eben noch auf einem Campingausflug, befinden sie sich plötzlich mitten in Welwenia, dem Reich der Weltenweber, die vor einem scheinbar unlösbaren Problem stehen und dringend ihre Hilfe benötigen. Zusammen mit Tintonius brechen die vier zu einer abenteuerlichen Reise auf, die sie quer durch das Land führt.
Schnell finden sie heraus, dass viel mehr hinter all den Dingen steckt, die sie täglich in ihrer Umwelt sehen und erleben. Erst durch ihre neuen Freunde erfahren sie, wohin die Pusteblumensamen fliegen, wer sich um die Bäume kümmert, warum Kornblumen eigentlich blau sind und wieso immer ihre Socken verschwinden.
____
Debütroman von: Iris Deitermann für Kinder/Fantasy ab 8 Jahre
___
Erschienen im November 2012 im Sperling Verlag
___
Kapitel 3 und 4 gelesen von: Rena Larf
___
Musik: Kevin MacLeod (incompetech.com)

Bestimmte Rechte vorbehalten.

Ein Kommentar

  • Irrtümlich werden 60 Minuten als Sendedauer angezeigt. Das lässt sich leider nicht mehr beheben. Insgesamt gibt es 46 Minuten Leseprobe als Podcast aus dem wunderbaren Buch von Iris Deitermann!
    Eure Rena

Extras

Werde selber Mike

und bewerte deine Lieblingskanäle, gib den anderen Mikes Feedback oder starte deinen eigenen Kanal.

Jetzt registrieren!