Investigativer Journalismus. Sandro Poggendorf arbeitet in der Rechercheredaktion des Mitteldeutschen Rundfunks. Worauf es bei der Arbeit ankommt und wie man überhaupt eine "investigative" Geschichte findet, darüber wollen wir unter anderem mit ihm sprechen. Gern könnt ihr eure Fragen bei 1000mikes oder bei Twitter an @onlineradioma (bzw. mit dem hastag #ORtalk) stellen.

Bestimmte Rechte vorbehalten.

Kommentare 1 - 5

  • Gast
    • Autor des Beitrags onlineradioMA [Gast]
    • Datum des Beitrags 08.05.2012 18:04

    Habt ihr Fragen an Sandro Poggendorf, dann immer her damit!

  • Gast
    • Autor des Beitrags Angie Geiger [Gast]
    • Datum des Beitrags 08.05.2012 18:13

    Wie entscheidet Ihr, an welchem Ende die Fleißarbeit begonnen wird? Da dürfte es doch schier unendlich viele offene Enden geben.

  • Gast
    • Autor des Beitrags onlineradioMA [Gast]
    • Datum des Beitrags 08.05.2012 18:15

    Danke für die Frage, werde wir gleich drauf eingehen.

  • Gast
    • Autor des Beitrags Angie Geiger [Gast]
    • Datum des Beitrags 08.05.2012 18:25

    Waren die Leute so sehr von sich eingenommen, dass das gut-böse Spiel funktioniert hat, oder ist das eine Frage der Übung?

  • Gast
    • Autor des Beitrags Angie Geiger [Gast]
    • Datum des Beitrags 08.05.2012 19:06

    Vielen Dank und Grüße aus München

Extras

Werde selber Mike

und bewerte deine Lieblingskanäle, gib den anderen Mikes Feedback oder starte deinen eigenen Kanal.

Jetzt registrieren!